Tag 6 & 7

Der 7te Tag ist noch im vollen Gange (gerade mal Mittag), aber heute kommt das Update mal etwas früher.

Gestern und heute ist das Wetter nur durchwachsen. Es regnet - immer mal wieder. Nachts ist es sogar recht stürmisch und heute Nacht war es so heftig, dass ich um 5 Uhr wachgeworden bin und dem Gewitterschauspiel beigewohnt hat. So nah am Meer sind die Gewitter immer noch ein bisschen intensiver als im Hinterland - und ich bin froh, dass wir 2013 keinen solchen Gewittersturm auf unserer Schiffsreise erlebt haben.

Heute und gestern sollten 2 Ausflugstage sein. Gestern wäre ich in zu den Tropfsteinhöhlen von Nerja gefahren - das ist ausgefallen wegen mangelndem Interesse. Heute wäre es (für mich noch mal - nach meinem selbstorganisierten Ausflug am Sonntag) in die Alpujarras gegangen - das ist aber dem Regen zum Opfer gefallen. Inzwischen ist es wieder trocken und die Sonne blitzt das eine oder andere Mal schon aus den Wolken - aber ich bin gar nicht so böse, dass der heutige Ausflug ausgefallen ist. So habe ich noch etwas Zeit die letzten 70 Seiten in meinem Buch zu lesen. Ab morgen soll das Wetter stabiler werden und spätestens Donnerstag gibt es noch mal einen grandiosen Abschluss mit Sonne und Wärme. Allerdings hoffe ich, dass es morgen schon schön ist, denn morgen steht der für mich wichtigste Ausflug nach Granada und zur Alhambra an - der sollte auf jeden Fall stattfinden.

Entspannt bin ich aber schon sehr - Deutschland ist (noch) weit weg und ich genieße diesen Urlaub, auch wenn ich wohl kein bekennender Fan von Club-Urlauben werde 🙂 Aber mehr zum Club-Urlaub insgesamt am Ende, wenn ich wieder zu Hause bin und alle Eindrücke erlebt habe.


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>