Google Analytics

[Update vom 23.1.2016]

Ich habe jetzt Piwik installiert, eine Software die ähnlich wie google Analytics mir eine gewisse Übersicht über die Seitenbesucher ermöglicht, die Daten aber vollständig auf meinem eigenen Server speichert und damit von niemandem außer mir genutzt oder eingesehen werden kann. Wenn Euch was auffällt, sagt bescheid. Wer nicht "getrackt" werden möchte, kann dies jederzeit selbst abschalten in dem der Haken am untern Seitenende weggeklickt wird.

[Originalpost]

So, heute habe ich mich nach längerer Überlegung entschlossen, Google Analytics abzuschalten. Google Analytics hat es mir erlaubt, dass ich sehe, aus welchem Land die Besucher kommen, doch bei durchschnittlich 5 - 10 Besuchern pro Tag macht das nicht so viel Sinn. Zumal diese auch oft nur Spam- oder Hackversuche sind - echte Leser dürfte ich zwischen 1 und 2 pro Tag höchstens haben. Und für diese Anzahl ist mir die Notwendigkeit, dass ich auf die Einwilligung von Cookies hinweisen muss, zu groß.

Also - es werden ab sofort keine Informationen mehr über Euch auf dieser Seite gespeichert - deshalb erscheint auch kein Hinweis mehr, den Ihr bestätigen müsstet wie in den letzten Tagen.


Kommentieren

Folgende HTML-tags stehen zur Verfügung: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>