Tag 12 – Delhi

Jetzt doch noch mal ein kurzes Update, bevor ich die Details bis M├╝nchen vergesse ­čÖé

Gestern der Flug von Udaipur nach Delhi dauerte wie angek├╝ndigt ca. 1 Stunde. Er war recht ruhig, einige kleinere Turbulenzen, aber alles nicht so schlimm. Der Flughafen in Udaipur war „lustig“. Man wurde am Eingang kontrolliert, dann noch mal auf dem Weg zum ersten Warteraum. 1,5 Stunden vor Flug wurde der Koffer, den man aufgibt, noch mal ger├Ântgt und dann selbst an einem anderen Schalter abgegeben. Handgep├Ąck dann wie in Deutschland – ger├Ântgt und auch durch den Metalldetektor. Alles ganz sicher.

Das Hotel in Delhi ist das Hotel, dass am ehesten an ein Businesshotel erinnert. Wir waren um die Ecke bei einem leckeren indischen Restaurant essen, bevor die kurze Nacht anbrach. Um 5:30 Uhr war wecken, wir sind um 6 Uhr abgeholt worden und um 6:30 Uhr mit dem Fahrrad durch die Altstadt von Delhi gefahren. Das war ein tolles Erlebnis – ich bin mal auf die Bilder und das Video gespannt.

Gegen 10 Uhr haben wir es geschafft – Tour ├╝berlebt und auch der Urlaub. Heute Nachmittag habe ich mich erholt, etwas gelesen, und nun treffen wir uns gleich noch auf ein gemeinsames Abendessen (Buffet) hier im Hotel bevor uns dann ein Bus um 20:45 Uhr zum Flughafen bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Twitter Timeline

Kategorien:

Beitragsarchiv: