Aldiana – Tag 11

So langsam geht alles zu Ende, der Urlaub und mein Datenvolumen 😉

Heute habe ich noch einmal die Sonne hier in Spanien am Pool genossen. Inzwischen ist es auch tagsüber sehr windig, was man durch die Sonne so nicht als unangenehm wahrnimmt. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass das in ein paar Wochen unangenehmer wird und der Club deshalb auch in wenigen Wochen über den Winter schließt.

Ich habe auch heute weiter in meinem „Kluftinger“ gelesen und noch ein paar Kapitel Spanisch wiederholt.

Aber bei den Aussichten auch einfach nur diesen Himmel und den Blick genossen. Muss in ein paar Tagen dann für einige Wochen/Monate wieder halten.

Und heute Abend beim zweiten Gala-Menü habe ich wieder viel zu viel gegessen. Puuh, ich glaube der Aufstieg auf die Waage wir „interessant“ …

Heute habe ich auch erfahren, dass ich am Samstag um 16:30 Uhr abgeholt werde. Ziemlich früh, wahrscheinlich werden noch einige weitere Urlauber mit dem Bus auf dem Weg zum Flug abgeholt. Denn der Flughafen hier in Jerez ist nicht so groß, um sich 2,5 Stunden vor Abflug zu beschäftigen.

Wie ich das am Samstag mit dem Koffer mache muss ich morgen auch Nagl Fragen. Offiziell muss ich den Koffer um 11 Uhr vor die Türe stellen. Aber den Tag bis 16 Uhr weil ich nicht in langen Jeans hier verbringen und in München weil ich noch mit kurzen Hosen ankommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kalender

Dezember 2017
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv

Kategorien