Aldiana – Tag 1

Endlich Urlaub!!

Nachdem ich letztes Jahr meinen Urlaub gekürzt hatte, habe ich noch einige Urlaubstage aus 2018 übrig. Und die sollten möglichst bald (zum Großteil) verbraucht werden, weil sonst schiebe ich einen Berg Urlaubstage vor mir her.

Also habe ich mich entschlossen, wieder mal einen Club-Urlaub zu machen und da das südliche Festland in Spanien um diese Jahreszeit noch zu unbeständig ist, habe ich mich für den Aldiana Club in Fuerteventura entschieden und heute ging es los.

Es war ein entspannter Start – denn der Flieger ging erst um 13:15 Uhr. Mit der TUIfly X3 2162 ging es fast pünktlich los. Ich hatte mich mit meinen neuen Bose Kopfhörern ausgestattet um dann zu erfahren, dass TUIfly (wieso auch immer) keine Bluetooth Verbindungen erlaubt. Und meinen Adapter von Clinch auf Apple hatte ich vergessen. Aber zum Glück hatte ich meine normalen Apple Kopfhöher auch dabei und so konnte ich meine gestern runtergeladenen Folgen von “The Grand Tour” und 1 Folge von “Line of Duty – Staffel 2” anschauen.

In Fuerteventura landet man nördlichen Teil und die Anlagen liegen im Süden. Und da ich über Schauinsland gebucht hatte, war der Transfer nicht direkt zwischen Flughafen und Club sondern mit einem Sammelbus und einigen Hotelstops dazwischen. Aber gegen 19:15 Uhr Ortszeit (20:15 in Deutschland) war ich da und tatsächlich pünktlich zum Abendessen.

Das Zimmer hat seitlichen Meerblick (vom Balkon aus) und liegt etwas weiter weg vom Pool bzw. vom Restaurant. Aber das ist mir nicht unrecht, so habe ich auch eher meine Ruhe. Ob ich Nachbarn habe, kann ich aktuell noch nicht sagen. Jedes “Zimmer” ist ein kleiner abgeschlossener Bungalow – sehr nett.

Für heute reicht es mir – jetzt schaue ich noch ein paar Minuten Fernsehen und gehe dann pünkltlich ins Bett. Morgen dann mehr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.