Tag 12

Los Angeles und Umgebung

Santa Monica, Beverly Hills, Hollywood, Pasadena

Dienstag, 25. September 2012

Halbzeit, inkl der Reisetage habe ich heute (schon) Bergfest. Heute war auch der letzt Tag in Kalifornien. Morgen geht es nach Las Vegas in Nevada.

Nachdem ich nach 1,5 Wochen mich an das Land angepasst habe, bin ich heute ganz Amerikatypisch mit dem Auto in die Stadt gefahren.

Zuerst habe ich mir ein paar Straßen in Beverly Hills angesehen. Sehr beeindruckend, schöne große Häuser, aber bis auf die “Poolboys” und sonstige Dienstleister war niemand um 11:30 an einem Dienstag auf der Straße. Also wieder keine Celebrities gesehen.

Danach habe ich einen Ausflug über den Sunset Blvd in Richtung Westen gemacht und bin bis nach Pasadena gefahren. Hat sich nicht so gelohnt, war aber ein schöner Ausflug in die umliegende Vororte.

Also wieder zurück, und da ich Hunger hatte, bin ich zum Farmers Market gefahren um etwas zu Essen (chinesisch) und einzukaufen (die neuen Ohrhörer von Apple 🙂 ).

Danach dann noch mal über den Hollywood Blvd gefahren, den Sunset Blvd. mitgenommen und im Feierabendverkehr stecken geblieben.

Hier noch ein paar generelle Eindrücke von Los Angeles/Kalifornien:

– die Straßen sind furchtbar – mehr Schlaglöcher hab ich noch nie gesehen auf Hauptstraßen

– das Autofahren hingegend ist sehr entspannt, und die anderen Fahrer nehmen kleine Fehler ohne Hupen hin

– wie in ganz USA ist an jeder Ampelkreuzung die Ampel nicht nur auf der Seite der Kreuzung, sondern noch einmal gegenüber. Sehr praktisch und unheimlich Halsschonend – den muss man nämlich nicht verdrehen.

– und noch etwas, was in allen Straßen bisher so war: Querstraßen werden ein paar !eter vor der Kreuzung und direkt an der Kreuzung groß mit Schildern angezeigt. Super bequem und einfach.

– fies sind nur die STOP Schilder. Denn hier muss jeder anhalten, und danach gilt die Regel, wer zuerst angehalten hat, darf als erstes fahren. Oft sehr sinnvol, aber manchmal muss ich mich schon darauf konzentrieren, nicht einfach weiter zu fahren, weil der andere von Li ks kam.

Saubere Strasse in Beverly Hill
[Karte]

Hier läßt sich schön wohnen
[Karte]

… oder da …
[Karte]

… oder? Schwere Entscheidung …
[Karte]

Turm des Farmers Market
[Karte]


Mit Hilfe der App My Vacation HD von meinem iPad gesendet (www.myvacationapp.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.