Tag 13

Von Los Angeles nach Las Vegas

Santa Monica, Death Valley National Park, Las Vegas

Mittwoch, 26. September 2012

Ich muss mich heute beeilen. Denn vor 30 Minuten bin im Monte Carlo Hotel im 29 (von 32) Stock in Las Vegas angekommen – und hier ist bekanntlich Zeit Geld.

Also fasse ich meinen heutigen Tag nur kurz zusammen, denn gleich will ich noch was essen und dann in die Glitzerwelt von Las Vegas eintauchen.

Aber viel zu schreiben habe ich heute eh nicht, denn das gesehene läßt sich ur sehr schwer in Wort fassen. Ich kam heute morgen recht früh (für Urlaub) um 9:30 aus Los Angeles weg und wäre ich direkt nach Las Vegas gefahren wäre ich schon gegen 13 Uhr hier gewesen. Das war mir dann doch zu früh und so bin ich den kleinen Umweg durch das Death Valley gefahren – ich muss sagen, zum Glück. Was für eine Landschaft, was für Bilder, was für Weiten. Das ist es, was mich neben den Großstädten an den USA so fasziniert. Diese Weiten, diese Monotonie einerseits, aber eben auch diese weit Blicken können, an keine Grenze kommen. Mal aus dem Klein-klein rauskommen. Wirklich eine tolle Landschaft.

Und damit Ihr wisst, wie so etwas aussieht, hier schon die Bilder des Tages. Ich bin mal auf die anderen Bilder gespannt, hab hier nur eine klitzekleine Auswahl.

Das sind gerade Fahrten
[Karte]

Damit man mir glaubt, wo ich war
[Karte]

Ausblick ins Tal
[Karte]

Ja!! Habe die 104 Grad F (etwas über 40 Grad Celsius) geknackt
[Karte]

Was für unbeschreibliche Bilder
[Karte]

Blick aus dem Hotelzimmer in Richtung untergehende Sonne
[Karte]


Mit Hilfe der App My Vacation HD von meinem iPad gesendet (www.myvacationapp.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.