Flug


Tag 1 – Flug

München, San Francisco

Freitag, 14. September 2012

Pünktlich auf die Minute sind wird losgekommen. Auf der nördlichen Startbahn in Richtung Westen hob die A340-600 ab – zumindest die Businessclass war voll.

Zunächst ging es schnurgerade nach Norden, an Oslo vorbei und erst sehr viel nördlicher sind wir dann nach Westen über Grönland in Richtung Amerika geflogen.

Der Flug war ruhig, so ruhig weil das Onboard Entertaining System nicht ging … zum Glück hatte ich ja iPad/iPhone dabei 😉

Die Landung war ebenfalls pünktlich und butterweich.

Bei der Einreise/Passkontrolle hatte ich Glück und war dank Businessplatz sehr früh und fast ohne Schlange drann. Der Beamte schaute mich groß an, dass ich alleine und ohne jemand in Californien zu kennen einreisen will. Aber er ließ mich durch und auch der Koffer war schnell da – super Auftakt.

Den gebuchten Fahrer hab ich dann auch schnell gefunden, allerdings war ich da wieder der Erste und er muss den Bus doch vollbekommen. Also hats ein paar Minuten gedauerrt, bis ich vor dem Hotel abgesetzt wurde. Ein etwas flotter Fahrer wars dann schon … Asiate 😉

Nach kurzer Aufregung an der Rezeption, weil mein Name nicht im System war, konnte aber auch diese Hürde nach kurzem Warten gelöst werden und so bin ich nach 24 Stunden wach angekommen.

Und hier noch ein paar Bilder von heute

Flieger A340-600
[Karte]

Businessclass
[Karte]

Flugroute
[Karte]

Angekommen
[Karte]


Mit Hilfe der App My Vacation HD von meinem iPad gesendet (www.myvacationapp.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.